Foundation Course
Darstellung II —Jhg.2019
Leitung: Karl-Heinz Bogner

        Im Fach Darstellung werden analoge Zeichen- und Darstellungsmethoden erprobt und eingeübt. Die Anwendung verschiedener Darstellungstechniken wird hier

Zeichnerische Grundlagen
Zu Beginn werden im Fach Darstellung zeichnerische Grundlagen zu den Themen Linie, Struktur und Form vermittelt. Hierbei wird der Einsatz von unterschiedlichen Zeichentechniken und -materialien geübt. Anhand der zeichnerisch-analytischen Untersuchungen von Alltagsobjekten wird die Wahrnehmung geschult sowie verschiedene Ansätze für die räumliche Darstellung von Objekt und Raum erprobt.

Darstellung und Inkubator
Das Fach Darstellung steht mit den im Inkubator entstehenden Prozessen und Ergebnissen direkt im Zusammenhang. Zeichnen und Skizzieren werden hier als Instrumente zur intuitiven Form- und Entwurfsfindung eingesetzt. Die im Inkubator behandelten Themen wie Materialität, Plastizität, Formprozesse, Transformation und Evolution werden in analogen Zeichenmethoden untersucht und reflektiert. In dieser Phase lernen die Studenten (Teilnehmer) neue Darstellungsmethoden und
-techniken kennen, durch deren Einsatz verdeckte formale und inhaltliche Zusammenhänge und Systeme in den Inkubator-Objekten sichtbar werden. Ein weiterer Themenpunkt hierbei befasst sich mit der Darstellung von Bewegungsprozessen und -abläufen.



abk—inkubator
klasse für grundlagen der gestaltung
und experimentelles entwerfen